Zum 30. mal: Abenteuerspieplatz der KLJB Oedekoven

Der Duft von Sägespänen liegt in der Luft, das Klopfen der Hämmer ist bis in weite Ferne zu hören und hunderte Kinderlachen schallen über den Platz. Es ist wieder Abenteuerspielplatz! 

Dieses Jahr veranstaltet die KLJB Oedekoven den 30. Abenteuerspielplatz. Zu diesem Jubiläum möchten wir mit Euch die größten Hütten in der Geschichte des ASPs bauen. Gemeinsam wollen wir Eure Sommerferien mit unserem bunten Programm, gemeinschaftlichen Sportaktionen und kreativen Workshops unvergesslich machen.

Die Ferienerholungsmaßnahme für Kinder im Alter von 6 bis 13 Jahren findet – wie immer – in den ersten beiden Ferienwochen statt. Unter der Leitung von Jasper Jahnk, Valentin Lange und Timon Ruppert findet der ASP von Montag, 17. Juli, bis Freitag, 28. Juli, statt. Auf der Wiese neben der Turnhalle in Oedekoven baut Ihr aus Brettern, Balken und Nägeln Eure eigenen Holzhütten, in denen Ihr in der letzten Nacht schlafen könnt. Habt Ihr mal genug vom Bauen, könnt Ihr unser vielfältiges Spiel- und Sportprogramm und die kreativen Workshop-Angebote nutzen. Unsere rund 50 ehrenamtlichen Betreuer kümmern sich rund um die Uhr um Euer Wohl.

Ein besonderes Highlight ist die alljährliche Bürgermeisterwahl, zu der Ihr Euch als Wahlkandidaten aufstellen lassen könnt. Das gesamte Hüttendorf wählt daraufhin demokratisch Bürgermeister oder Bürgermeisterin. Der krönende Abschluss der zwei aufregenden Wochen ist wie immer der Bunte Abend und die anschließende Übernachtung in den eigenen Hütten am Donnerstag, 27. Juli.

Organisatorisches

Auftakt des ASP ist am Montag, 17. Juli, in der Zeit von 14 bis 18 Uhr. An allen anderen Tagen beginnt der ASP um 10 Uhr und endet um 18 Uhr. Am Wochenende (Samstag und Sonntag) macht der ASP Pause.

Zum Selbstkostenpreis von 3 Euro/Tag pro Kind und 2 Euro/Tag für Kälbchen (junge Mitglieder der KLJB) erhaltet Ihr neben dem Spaß am gemeinsamen Miteinander zugleich Gelegenheit, Eure Motorik und Euer handwerkliches Geschick an der freien Luft mit Hammer, Nägeln und echten Brettern zu verbessern. Dabei sind der Kreativität und Euren Ideen nahezu keine Grenze gesetzt - jede Hütte hat ihren eigenen individuellen Charme. Am Ende steht auf der Wiese ein Hüttendorf, von dem Ihr sagen könnt, ein Teil davon zu sein.

Täglich (außer am 1. Tag) kocht unser Küchenteam vor Ort für Euch ein leckeres Mittagsessen zum geringen Selbstkostenpreis. Getränke stehen Euch jederzeit kostenlos zur Verfügung.

Ab 14 Jahren könnt Ihr als Betreuer am Abenteuerspielplatz teilnehmen. Wer Interesse hat, meldet sich bis 04. Juni bei den diesjährigen ASP-Leitern. 

Eine Voranmeldung ist bereits hier möglich.

Für Fragen und Anregungen stehen wir Euch unter der Mailadresse asp@kljb-oedekoven.de zur Verfügung.