Liebe Freunde des Abenteuerspielplatzes,

leider müssen wir nun zum dritten Mal den Abenteuerspielplatz (ASP) absagen.

Alle Bemühungen, den ASP oder ein Alternativprogramm auf die Beine zu stellen, sind gescheitert. Die Planungen des ASP benötigen viel Vorlaufzeit und sind sehr aufwendig. Durch die unsichere Lage der Coronapandemie ist es nicht möglich, wie früher ein dreiviertel Jahr vorher mit den Planungen zu beginnen. Auch kurzfristig ins Leben gerufene Aktionen scheitern aktuell an sinkenden Mitgliederzahlen, Terminkollisionen durch das „wiederbeginnende Leben mit Corona“ und am Auf und Ab der Coronainzidenz.

Wir hoffen, dass für unseren Verein bald wieder bessere Tage anbrechen und dass wir uns irgendwann auf der ASP-Wiese wiedersehen!


Wir wünschen Euch auch ohne ASP einen tollen Sommer und schöne Sommerferien!

Bis bald!


Eure Betreuer