32. Abenteuerspielplatz 2019

Wenn man von Weitem schon die Holzhütten sieht, die Sonne scheint, die Stimmen der Kinder freudig über den Platz schallen und der Geruch von frischem Holz in der Luft liegt, dann ist für alle Leute aus Oedekoven und der Umgebung klar: Es ist wieder Abenteuerspielplatz!

Auch in diesem Jahr fand in den ersten zwei Wochen der Sommerferien der beliebte Abenteuerspielplatz (ASP) der KLJB Oedekoven statt. Die Ferienerholungsmaßnahme für Kinder im Alter von 6 bis 13 Jahren wurde dieses Jahr von Christopher Born, Lara Schmidt und Severin Wigger geleitet. Von Montag, 15. Juli, bis Freitag, 26. Juli, bauten die rund 200 Kinder auf der Wiese neben der Turnhalle in Oedekoven aus Brettern, Balken und Nägeln ihre eigenen Holzhütten, in denen sie in der letzten Nacht schlafen konnten. Am Ende standen 23 Buden, meist mehrstöckig und damit bis zu 6 Meter hoch auf der ASP-Wiese. Und die Buden waren nicht nur hoch, sondern auch schön. So war eine Bude von einer Gruppe Mädels mit echten Blumen auf der Fensterbank, Vorhängen und einem kleinen Vorgarten mit Tisch, Sitzgelegenheit und Gartenzaun geschmückt worden. Eine andere wurde zu einem großen Schiff umgebaut. Zwei Häuser waren außerdem mit einer Brücke verbunden.

Wer mal keine Lust auf bauliche Aktivitäten hatte, konnte das vielfältige Spiel- und Sportprogramm und die kreativen Workshop-Angebote nutzen. Die diesjährigen Workshops waren unter anderem Kinderschminken, Armbänder basteln, T-Shirts bemalen, Spiegel bekleben, Blumentöpfe bemalen und bepflanzen, bemalen der ASP-Fahne und Balkenweitwurf. Außerdem fanden ein Basketballturnier, ein Völkerballturnier und ein Fußballturnier statt. Höhepunkte der Turniere waren jeweils die Finalspiele, in denen die Turniersieger gegen die Betreuer antreten durften.

Trotz heißer Temperaturen bis zu 40 Grad in der zweiten ASP-Woche waren die rund 70 ehrenamtlichen Betreuer rund um die Uhr im Einsatz und lieferten mit regelmäßigen Wasserschlachten eine angenehme Abkühlung. Sogar die Freiwillige Feuerwehr Impekoven rückte an und sorgte für besonderen Spaß mit Wasserduschen aus mehreren Feuerwehrschläuchen.

Dank des Küchenteams bekamen die Kinder täglich ein frisch zubereitetes Essen serviert. Von Reis mit Tomaten-Paprika-Soße, über Hotdogs und belegte Baguettes an heißen Tagen, bis hin zu Nugetts mit Kartoffelpüree war für jeden Geschmack etwas dabei.

Ein besonderes Highlight war auch in diesem Jahr die Bürgermeisterwahl, zu der sich die Kinder als Wahlkandidaten aufstellen lassen konnten. Das gesamte Hüttendorf wählte daraufhin demokratisch Bürgermeister bzw. Bürgermeisterin. Die Wahl gewann in diesem Jahr Anisha, Vizebürgermeister wurde Timo, der im vergangenen Jahr schon zum Bürgermeister gewählt worden war.

Der krönende Abschluss der zwei aufregenden Wochen war wie immer der Bunte Abend bei dem standesgemäß Spiele „Betreuer gegen Kinder“ gespielt wurden, die Bürgermeisterin ihr Wahlversprechen einlöste, der Tanzworkshop seinen Auftritt hatte und auch das Männerballett der Betreuer einen eindrucksvollen Tanz aufführte. Als Überraschung gab es selbstgepackte Süßigkeitentüten und eine Hüpfburg, auf der nach dem Abendprogramm noch getobt werden durfte. Dank des guten Wetters konnten alle Kinder in ihren selbstgebauten Buden schlafen.

Wir bedanken uns bei allen Teilnehmern, aktiven und passiven Unterstützern für zwei spektakuläre ASP-Wochen und freuen uns auf das nächste Jahr!

Eure Betreuer

Fundsachen!

Wir haben während des ASP viele Dinge gefunden, die wir gerne ihre Besitzer zurückgeben würden. In unserer Fundkiste liegen unter anderem Kleidungsstücke, Hämmer, Geschirr und Portemonnaies.
Außerdem sind noch einige Boxen und Schüsseln vom Buffet am Bunten Abend und dem Frühstück am nächsten Morgen nicht abgeholt worden.

Abholung: Mittwoch, 07.08.2019 ab 19:30 Uhr im Jungfernpfad 17, 53347 Alfter oder nach Vereinbarung unter vorstand@kljb-oedekoven.de!

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist 639f0498-2d2b-4c00-9631-ca044cd64c46-768x1024.jpg  

Du möchtest auch Betreuer auf dem ASP werden?

Dann melde dich bei uns an. Alle Infos findest du unter „Wir über Uns“ – „Unsere Mitglieder“!

Du hast noch Fragen?

Dann meld dich bei uns unter vorstand@kljb-oedekoven.de oder über Facebook unter „KLJB Oedekoven e.V.“